Chefarztbewilligungen


Bei einigen von den Krankenkassen ausgewählten Medikamenten ist eine Chefärztliche Bewilligung erforderlich, diese kann primär durch uns über EDV (ABS) versucht werden einzuholen, die Dauer dieses Vorgangs ist nicht immer abschätzbar, daher bitten wir Sie Ihre Medikamente nicht gänzlich zur Neige gehen zu lassen, da das erweiterte  Bewilligungsverfahren bei Ablehnung durch ABS (Arzneimittel Bewilligungs System) längere Zeit in Anspruch nehmen kann.